Lesen ist mehr Wissen

  • 01
    Montag Juni, 2020

     - Juni 2020

    Letzendlich sind es die Verbindungen,

    die unser Leben bereichern.

     

    Ernest Hemingway

    *21.7.1899 †2.7.1961

  • 01
    Freitag Mai, 2020

     - Mai 2020

    Bedenke stets, dass alles vergänglich ist,

    dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und

    im Leid nicht zu traurig sein.

    Sokrates

    * 469 v. Chr. in Alopeke, Athen; † 399 v. Chr. in Athen

  • 01
    Mittwoch April, 2020

     - Gedanken zur Corona-Krise

    Wir sind in wenigen Wochen von 100 auf nahezu 0 gefallen. Unsere Gesellschaft und die Menschen geraten an Ihre absoluten Grenzen.

    Aber, wir bekommen dafür knallhart vorgeführt, was die letzten 20-30 Jahre falsch gelaufen ist, welche Fehler wir gemacht haben. Ich würde das jetzt mal als große Chance sehen. All die Menschen, die uns das in den letzten Jahren immer wieder gepredigt haben, konnten nichts erreichen. Wir hätten diese Pandemie und vor allem deren massive negative Auswirkungen verhindern oder auf jeden Fall abmildern können, wenn nicht immer nur der absolute Profit im Vordergrund stehen würde. Es sieht fast so aus, dass die Menschheit diese Pandemie gebraucht hat, wir sind zu überheblich geworden und die “kleinen Leute” wurden immer mehr abgehängt. Ich wünsche den Politikern, die sich jetzt als die großen Macher darstellen, dass sie in Zukunft daran denken, was sie vor der Pandemie falsch gemacht haben und ihre Fehler nicht wiederholen, wie das sonst in der Geschichte üblich ist.

    Corona wird irgendwann vorbei gehen. Ein schlaues Team wird einen Wirkstoff finden und mit schweren Verlusten werden wir wieder zur Normalität zurückkehren.

    Und ich hoffe sehr, dass wir auch mit vielen Erkenntnissen zur Normalität zurückkehren und diese so umsetzen, dass wir unser aller Leben besser gestalten.

    Markus Schretter, Telekommunikationsingenieur

    * 1965

1. Juni 20201. Mai 20201. April 2020